Tauchreise Maumere

Tauchen in Maumere wartet auf Dich

Die Tauchreise Maumere

Maumere liegt im Norden der Insel Flores in einer riesigen Bucht. Touristisch ist es wenig entwickelt. Die Einheimischen sind freundlich und hilfsbereit. Aber etwas scheu gegenüber Fremden. Wir waren in den neunziger Jahren oft in Maumere zum Tauchen. Das Tauchen in Maumere dort immer sehr schön. Doch damals waren Unterkunft und Verpflegung mehr als rudimentär. Das hat sich zum Glück geändert. Unser neues Resort ist klein und gemütlich und liegt direkt an einem unberührten Strand. Service und Verpflegung sind gut geworden so dass man gerne länger bleibt. Das einfache Leben bringt den gestressten Europäer zur Ruhe. an vermisst nichts. Und das Tauchen in Maumere beschäftigt den Besucher auch noch lange nach den Tauchgängen.

Tauchen in Maumere

Maumere im Norden der Insel Flores hat kaum besuchte Tauchgründe. Es gibt reichlich Auswahl an Groß- und Schwarmfischen, Haien, Mobulas, Napoleons, Rochen und Schildkröten. Liebhaber kleiner bizarrer Critter finden hier viele lohnende Objekte. Die Sichtweiten sind oft sensationell. Die Wassertemperatur liegt zwischen 26 und 29° Celsius. Es gibt prächtige Korallenriffe und teils bizarre UW-Landschaften mit sehr schönen Steilwänden. Neben den per Boot erreichbaren Plätzen bietet Maumere auch viele Tauchspot die man direkt vom Strand aus erreicht. Die Tauchreise Maumere ist nichts für Dich wenn Du Nachtleben scuhen und Action brauchst. Aber wenn Du Ruhe und Erholung scuhst und tolle Tauchgänge dann bist Du hier richtigl

Die Tauchreise Maumere 2019 besteht aus drei Teilen: Der Teil Maumere hier beschrieben Zur Beschreibung des Bali Teils hier klicken, Zur Beschreibung des Komodo Teils hier klicken