Tauchen in Phuket

willst Du tauchen in Phuket?

Die Insel Phuket

war In den 70er Jahren in Europa völlig unbekannt. Die Einheimischen lebten vom Fischfang, Zinnschürfen und Gummiplantagen. Tourismus gab es keinen. Außer ein paar Hippies die in Ruhe haschen wollten und Abenteurern die neue Ziele suchten kam kaum jemand nach Phuket. Das war die Situation als Klaus Orlik das erste Mal zum tauchen in Phuket war. Nachdem er den daruaf folgenden Winter zwei Gruppen zu dieser schönen Insel brachte installierte er Poseidon iving, die erste Tauchbasis auf der Insel. Dort landete Anfang der 70er zwei Mal die Woche eine kleine Fokker Friendship mit 40 Passagieren! Die Pionierzeiten sind inzwischen längst vorbei. Phuket kennt heutzutage jeder Taucher. Es ist alles komfortabler und bequemer geworden.

Phuket

ist die größte Insel in Thailand und hat traumhafte Strände mit weißem Korallensand und türkisfarbenem Wasser. Das Inselinnere von Phuket ist großenteils gebirgig und teilweise von Jungel überwuchert. An den Stränden und im Inselinneren gibt es Hotels Restaurants, Bars und Läden.Und Phuket hat auch ein sehr intensives Nachtleben. Land- und Seeausflüge aller Art, Sonnenbaden, Schwimmen, Kultur, Elefantenreiten, Kochkurse, Shopping, Tempelbesuche und vieles mehr bietet die Insel Phuket ihren Besuchern.ABer eine der Hauptattraktionen ist tauchen in Phuket. Zumindest für die Freunde der Unterwasserwelt.

Tauchen in Phuket

bietet Anfängern und erfahrenen Tauchern viele lohnenswerte Ziele. Unsere täglichen Tauchfahrten führen zu den Inseln, Riffen und Wracks in der Umgebung Phukets Nach Koh PhiPhi. Koh Hah und Hin Daeng organisieren wir regelmäßig mehrtägige Tauchsafaris. Und Similan, Koh Bon, Koh Tachai und Richelieu Rock buchen wir auf Safarischiffen. Getaucht wird in kleinen Gruppen. Oder wen das gewünscht wird paarweise. Ohne Zeitlimit und ohne dass mit halbvoller Flasche auftaucht wird wenn der erste auf Reserve geht.

Die Poseidon

Es kommt uns nicht auf Masse und Einhalten des vorgegebenem Fahrplans an. Sondern darauf schön zu tauchen. Und auch nach dem Tauchen gemeinsam etwas zu unternehmen. Unser Tauchboot – die Poseidon – ist für Phuket-Verhältnisse klein. Nur 17 Meter lang, mit Tauchdeck und oberem Trockendeck. Da aber nur 12 bis 15 Taucher an Bord kommen bietet die Poseidon Dir mehr als genügend Platz. Toilette, Süßwasser Dusche, Waschgelegenheit und Stauraum für Tauchausrüstung sind an Bord. Ruheplätze für die Pause nach dem Tauchgang ebenfalls. Das Essen an Bord ist ausgezeichnet und Kaffee, Tee, Trinkwasserund Obst sind gratis. Das Tauchen in Phuket wird auf der Poseidon zum Höhepunkt Deines Urlaubs.

Wir organisieren für Dich:

  • Täglich Tauchen in Phuket an Inseln, Riffen und Wracks
  • Tauchsafaris nach Koh Phi Phi, Koh Hah und Hin Daeng
  • Liveabords nach Similan, Koh Bon, Koh Tachai, Richelieu Rock.
  • Tauchkurse vom Beginner bis Profi
  • Unterkunft in Bungalows und Hotels verschiedener Preisklassen
  • Landausflüge, Flugtickets und Flughafentransfers
  • Komplett-Urlaub mit Flügen, Tauchen, Unterkunft in Phuket